Impressum

Impressum

Verantwortlich gemäß § 6 MDStV:

Tom-Nicolas Kossak

Am Hochacker 4
85630 Grasbrunn

Tel: +49 (0)179 4157228

Inhaber: Tom-Nicolas Kossak

sportpsychologie@tom-kossak.de
www.tom-kossak.de

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

Rennradfahrer I: Photo by Dylan Nolte on Unsplash

Pianist: Photo by Dolo Iglesias on Unsplash

Chirurgen I: IStock

Portrait Kossak: Photo by Sylvia Willax mit freundlicher Genehmigung des Rotkreuzklinikums München

Baseballspieler: Photo by Brandon Mowinkel on Unsplash

Sprinter: Photo by Braden Collum on Unsplash

Chirurgen II: IStock

Laufbahn: Photo by Muhammad Mukhlison Unsplash

Wasserballer: Photo by Chuttersnap on Unsplash

Rennradfahrer II: Photo by Boris Stefanik on Unsplash

Ruderboot: Photo by Josh Calabrese on Unsplash

Rennradfahrer III: Photo by dylan nolte on Unsplash

Geige I: Photo by Larisa Birta on Unsplash

Geige II: Photo by Jan Střecha on Unsplash

Wirtschaft: Photo by Helloquence on Unsplash

Kossak Training Chirurg: mit freundlicher Genehmigung des Rotkreuzklinikums München

Kossak Coaching Skifahrer: Privat

Kossak Workshop Teilnehmerinnen: mit freundlicher Genehmigung durch Lenka Nevrlkova, Oksana Brutus und des Universitätsklinikums Bonn

Stuhlreihen: Photo by Nathan Dumlao on Unsplash

Kontakt: Photo by rawpixel on Unsplash
Fußballfeld: Photo by Dan Gold on Unsplash

Spielfeld: Photo by Barna Bartis on Unsplash

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Copyright: Alle Texte dieser Homepage sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Veröffentlichung, Verwendung oder Weiterverarbeitung außerhalb der strengen Rahmenbedingungen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne schriftliche Zustimmung der Urheber verboten und strafbar. Dies gilt besonders für elektronische Speicherung und Verarbeitung, Vervielfältigung und das Übersetzen in andere Sprachen. Das Zitieren in gesetzlich geregelten Umfang ist davon ausdrücklich nicht berührt.